Karl schmückt mich und den Schrank

Der Novermber zeigte sich in den latzten Tagen von seiner nass- kalten Seite und machte mir schnell klar, dass ich einen wärmenden Pullover brauche. Mir war so kalt, dass ich mich sogar nach einem Rollkragen sehnte.

Karl

Da kam das neue Schnittmuster Karl von Monika von Schneidermeistern gerade zum rechten Zeitpunkt heraus.

Karl

Eigentlich ist Karl ein Kleid, ich habe ihn zu einem Pullover abgewandelt. Dass das lohnenswert ist, war schon auf der Homepage von Monika von Schneidermeistern zu sehen. Unter Karlspiration finden sich viele tolle Beispiele für Karl als Kleid und ich werde ganz bestimmt demnächst auch einen echten Karl nähen.

Karl

Da ich einen wenig elastischen, dicken Wollstoff gewählt habe, habe ich ihn deutlich größer genäht. Kragen und Schulter sind in der größten Größe, zu den Ärmellöchern ist er an 42 angepasst. Sonst trage ich 38, ich wollte aber einen oversize Sitz.

Karl

dsc_5804

Die Ärmel habe ich einfach aufgekrempelt und nicht gesäumt.

Karl

Karl

Karl

Der Kragen ist angeschnitten und kann in der Länge variiert werden.

Karl

Karl

Und so half Karl mir beim adventlichen Schmücken unseres Bauernschranks und kuschelt jetzt mit mir auf der Couch, während es draußen stürmt und tobt.

dsc_5810

Macht es Euch auch gemütlich!
Kram, Janne.

6 Gedanken zu „Karl schmückt mich und den Schrank

  1. Monika

    Liebe Janne,
    ach finde ich deinen Karl wunderbar, kuschelig und absolut November- und Vorweihnachtszeittauglich!
    Und hätte ich nicht den tollen Fleece-Karl müsste ich sofort los einen neuen nähen!
    Liebe Grüße
    Monika

    Antworten
    1. Janne

      Hallo Monika,
      es freut mich sehr, dass Dir mein Karl gefällt. Ich fühle mich geehrt 🙂
      Und vielen Dank für das tolle Schnittmuster.
      Liebe Grüße
      Janne.

      Antworten
  2. Janne

    Vielen Dank, Jutta. Ich freue mich über die positive Resonanz.
    Das Schnittmuster ist einfach toll, daher wird eine Fortsetzung ganz bestimmt folgen.

    Antworten
  3. Pingback: Karl II | Leben & Meer

  4. Pingback: Karl geht in die Verlängerung | Leben & Meer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.