Pulli Franzi

Und hier noch ein Schnitt aus der Feder von Freuleins alias Katrin Lassak. Wie schon erwähnt, findet man bei ihr viele schöne Schnitte. Ich habe mich nach dem Jäckchen Betty für den Pulli Franzi entschieden.

Auch der Pulli Franzi besticht durch kleine raffinierte Details. In diesem Fall in Form von Schlitzen am Halsausschnitt, Saumbündchen und Ärmelabschlüssen.

Ich habe einen gestreiften Stoff gewählt, den meine Mutter noch in ihrem Fundus hatte (Danke Mutti!). Frei nach dem Motto „Streifen gehen immer!“ Prinzipiell ist der Schnitt für dehnbare, etwas dickere Stoffe wie Sweat, Jersey- Jacquard, oder Strickstoffe geeignet. 

Den Schnitt gibt es hier als Papierschnitt oder E- Book für die Größen 34-44.

Franzi ist bequem und leger und trotzdem ist man gut angezogen. Und in diesem Look kann es wieder ans Meer gehen! Macht Euch auch eine schöne Zeit am Meer, im Wald, auf den Wiesen oder in den Bergen. Oder Zuhause. 🙂
Kram, Janne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.