Lange Jacke – Sandes Silk Mohair

Jetzt, wo die Abende kühler werden, ist es schön, in Erinnerungen an den Sommerurlaub zu schwelgen. Anlass, meine lange Strickjacke aus dem Sandnes Garn Silk Mohair zu zeigen, aus dem ich im letzten Beitrag schon dieses Sommertuch zeigte.

Lange Jacke Sandnes Silk Mohair

Wir waren in Griechenland auf dem Peloponnes, wo es tagsüber für die Jacke natürlich viel zu warm war, aber an den Abenden konnte ich sie doch genießen.

Lange Jacke Sandnes Silk Mohair

Die Jacke wird von unten nach oben kraus rechts gestrickt und hat Raglanärmel. Mit Nadelstärke 5 (gemäß Ergebnis der Maschenprobe) ist sie flott gestrickt.

Lange Jacke Sandnes Silk Mohair

Das Garn enthält 60% Mohair, 25% Seide und 15% Wolle. Entstanden ist ein transparentes und luftiges Kleidungsstück, das zum Sommer- Look hervorragend passt.

Diejenigen, die es interessiert, können den Grund für unsere Reise hier nachlesen. Es war ein herrlicher Urlaub mit einer guten Mischung aus Bade- Urlaub und Erlebnissen in der Bergwelt des Peloponnes.

Wir haben die außergewöhnliche griechische Gastreundschaft in vollen Zügen genießen dürfen und hoffen auf baldigen Gegenbesuch!

Lange Jacke Sandnes Silk Mohair

Die schönen Erinnerungen werde ich noch lange in mir tragen. Und statt Wehmut freue ich mich jetzt auf den gemütlichen Herbst mit Blättertreiben, Kastanien, Tee und Kerzenschein. Auch dabei wird mich die Jacke begleiten können.

Freut Euch auch auf die kommende Jahreszeit!
Kram, Janne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.