Kategorie-Archiv: Wolle

Norweger auf Spiekeroog

An einem eisigen Wochenende Anfang Februar zog es uns auf die Insel Spiekeroog.
Kleine Insel – große Liebe!

Lange Spaziergänge am nahezu menschenleeren Strand, das Tosen der Brandung und eine richtig frische Brise Wind. Herrlich.

Gut, dass gerade rechtzeitig der neue Pulli mit Norweger- Rundpasse fertig wurde.

Gestrickt aus dem Garn Alpaca Peru von Lana Grossa, gefunden im
Anleitungsheft „Filati Alpaca“.

Bis auf eine erforderliche Änderung der Farben, weil im Geschäft nicht alle vorrätig waren und ich nicht auf eine Bestellung warten wollte, und den Verzicht auf einen Rollkragen, habe ich keine größeren Änderungen vorgenommen.

Die Wolle lässt sich prima verstricken und ist wunderbar weich, sodass nichts kratzt.

Und so konnte ich mit dem Mann des Herzens die raue Schönheit der Nordseeinsel mollig warm verpackt genießen.

Und auch die Inselhündin hatte ihre wahre Freude an den Spaziergängen und bellte wieder voller Eifer die Wellen an.

Nur schade, dass man irgendwann wieder zurück muss…

… aber irgendwann, nein bald, kommen wir wieder!

Kommt auch gut durch die Kälte!
Kram, Janne.

Noch mehr Tücher oder die Qual der Wahl

Zum Abschluss meiner Winter- Tuch- Strickerei sind noch zwei kuschelige Dreieckstücher dazugekommen.

Einfachstes Dreieckstuch der Welt

Beide sind bis auf die unterschiedliche Farbe völlig identisch.

Einfachstes Dreieckstuch der Welt

Gestrickt wurden sie wieder nach dem einfachsten Dreieckstuch der Welt aus Drops- Wolle.

Sie sind aus beiden Garnen mit doppeltem Faden gearbeitet und außer Geduld braucht man nicht mehr.

Einfachstes Dreieckstuch der Welt

Und so hat das Stricken dieser Tücher etwas Mediatives. Man muss einfach nur kraus rechts stricken und kann dabei seine Gedanken herrlich schweifen lassen.

Einfachstes Dreieckstuch der Welt

Ich wünsche Euch auch viel Entspannung beim Stricken!

Kram, Janne.

Tuch Brianna

Im Rausch des Tücherstrickens, war ich auf der Suche nach einem gemusterten blauen und stolperte im Netz über Brianna von Maschenfein.Enthalten ist es im Buch “Tücher stricken”, man kann es aber auch als Kit bestellen. Das Tuch gefällt mir wirklich wahnsinnig gut, nur der Preis nicht.

Tuch Brianna

Daher strickte ich es ohne Anleitung nur nach Foto und improvisierte.

Tuch Brianna

Ich wollte unbedingt wieder nach dem Prinzip des einfachsten Dreieckstuchs der Welt stricken, was sich aber für das Muster als suboptimal erwiesen hat.

Tuch Brianna

Es ist auch kleiner geworden als das Original. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass ich zum Frühling hin (es wird doch irgendwann wieder Frühling?) nicht unbedingt so eine riesige Wolldecke um den Hals tragen wollte.

Tuch Brianna

Gestrickt wird kraus rechts, also Anfänger- geeignet. Erst nur in blau, dann im letzten Drittel kommt beige hinzu. Zunächst strickt man Streifen, dann ein Mosaikmuster mittels einfacher Hebemaschen.

Tuch Brianna

Auf diese Weise kann man die langen Winterabende bei Tee und Kerzenschein gut verbringen.
Ich wünsche Euch auch gemütliche Abende!

Kam, Janne.

 

 

Schal fürs Leben 2017

Pünktlich zum „Tag der Menschenrechte“ am 10.12.2017 war der „Schal fürs Leben“ fertig, mit dem Beitrag im Blog hat es etwas länger gedauert. Mittlerweile haben wir 2018 und ich wünsche allen ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Schal fürs Leben 2017

Der Schal fürs Leben ist eine Aktion von Brigitte. Mit dem Kauf der Wolle ist eine Spende über 10€ für syrische Flüchtlingskinder verbunden. Im Wollpaket enthalten sind neben der Wolle eine Anleitung und eine Runstricknadel.

Schal fürs Leben 2017

Gestrickt wird mit der Wolle „Cloud“ von Lana Grossa.

Schal fürs Leben 2017

Das Ergebnis ist ein farbenfroher dicker Schal, der so kuschelig ist, das man ihn gar nicht mehr ausziehen möchte.

Schal fürs Leben 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Stricken!
Kram, Janne.

Ewigkeiten und Stricktuch

Es ist Ewigkeiten her, dass ich das letzte Mal etwas postete. Es wird endlich einmal wieder Zeit. Und es ist Ewigkeiten her, dass Stricktücher angesagt waren. Aber wer hatte das gedacht, sie sind wieder da.

Gestricktes Dreieckstuch

Jetzt im Herbst/ Winter ist die Zeit, um die Abende strickend am Kamin zu verbringen. Die letzten Abende habe ich mit „dem einfachsten Dreieckstuch der Welt“ verbracht.

Gestricktes Dreieckstuch

Hat man ersteinmal das Prinzip verstanden, kann man völlig gedankenlos vor sich hinstricken.

Gestricktes Dreieckstuch

Man beginnt mit drei Maschen, strickt nur rechts und nimmt in jeder Hinreihe an einer Seite eine Masche zu.

Gestricktes Dreieckstuch

So gerüstet kann man sich dann auch in die Kälte heraustrauen, wenn die Sonne lockt…

Gestricktes Dreieckstuch

Gestricktes Dreieckstuch

Gestricktes Dreieckstuch

… und sich freuen, wieder ins Warme zu kommen.

Gestricktes Dreieckstuch

Ich wünsche Euch warme Wintertage!
Kram, Janne.

Hier gibt es etwas auf die Ohren

11237928_898179316913719_4644243735724833227_n

Vor zwei Jahren waren diese Mützen in St- Peter- Ording überall zu sehen. Oder ist es schon drei Jahre her? Oh Gott, wie die Zeit vergeht… In jedem Strandkorb wurde gehäkelt, auf jedem Kopf saß  solch eine Mütze, in allen möglichen Variationen und Farben. Ein Jahr später waren sie dann wie verschwunden.

dsc_0359

Ich mag sie trotzdem noch und bei diesem scheußlichem Novemberwetter sind sie auch bitter nötig.

img_3401

img_3406

Jetzt leider nicht mehr in SPO, sondern im heimischen Garten, der wohl bald gänzlich blattlos sein wird.

img_3400

dsc_5712

Und so werden wir den Häkelmützen noch ein Weilchen die Treue halten.

dsc_5711

Ich wünsche Euch auch allzeit warne Ohren!
Kram, Janne.